Genügt es nicht eigentlich, sich und seinen Hund mit Kleidung, beispielsweise Westen, mit Reflektoren auszustatten um im Dunkeln besser gesehen zu werden?

Besser sichtbar mit Reflektoren

Fakt ist: Reflektoren können das Sicherheitsrisiko von Fußgängern signifikant verringern, d.h. Reflektoren tragen durchaus zu erhöhter Sichtbarkeit und damit höherer Sicherheit bei.

Zum Vergleich: Ein Autofahrer erkennt einen hell bekleidete Fußgänger im Dämmerlicht schon in einem  einem Abstand von knapp 80 Metern. Ein dunkel gekleideter Fußgänger wird für den Autofahrer erst ab 25 Metern Entfernung sichtbar. Je nach Geschwindigkeit, ist der Bremsweg hier längst nicht ausreichend, bei 50 km/h beträgt er beispielsweise schon 25 Meter.

Das Tragen von Reflektoren jedoch kann die Sichtbarkeit auf bis zu 150 Meter erhöhen.

Hunde sind schwer zu sehen

Erschwerend kommt bei Hunden allerdings noch hinzu: Sie werden von Autofahrern noch weniger wahrgenommen, die sich zum einen schon auf andere motorisierte Verkehrsteilnehmer, Fahrradfahrer und Fußgänger konzentrieren müssen. Zum anderen sind auch größere Hunde im Vergleich zum Menschen einfach sehr klein, laufen niedrig über dem Boden und sind somit automatisch nicht im Fokus anderer Verkehrsteilnehmer. Dunkle Fellfarben erschweren die Sichtbarkeit noch zusätzlich.

Reflektoren reflektieren

Nicht zu vergessen ist auch: Reflektoren wirken nur, wenn sie angestrahlt werden. Im dunklen Wald nützen auch die besten Reflektorprodukte nichts.

Aktive Beleuchtung

Von daher empfehlen wir, Produkte zur aktiven Beleuchtung einzusetzen.

Dies kann für den Menschen z.B. eine Stirnlampe sein, die nicht nur beim „Gesehenwerden“ hilft, sondern selber auch noch die Sicht erweitert.

Ansonsten gibt es Leuchtanhänger und Leuchtclips, die von Mensch und Hund gleichermaßen getragen werden können.

Für Hunde gibt es darüber hinaus noch die bekannten Leuchthalsbänder. Mittlerweile gibt es sogar USB-Leuchthalsbänder, die mittels USB-Anschluss am Computer wieder aufgeladen werden können, also ohne Batterien funktionieren.

 

 

Markiert in: